Facebook Twitter
pressalive.com

Analysieren Von Internetverkäufen

Verfasst am Marsch 11, 2023 von Hosea Mannie

Bevor Sie eine Internetverkaufs-/Marketingkampagne erstellen oder Ihre Produkte auf ihren Nischenmarkt konzentrieren, sollten Sie wissen, wie Käufer denken, welche Gewohnheiten sie sind und wie genau sie davon überzeugen werden, von Ihnen zu kommen.

Marketinganalysen werden ständig von Unternehmen auf der ganzen Welt durchgeführt, um ihre Effektivität und die Annäherung an das Verhalten des brandneuen Kunden und die Strategien des Konkurrenten zu messen. Und es gibt ein paar Highlights zu beachten.

Wir sollten berücksichtigen, dass nach der Durchsuchung des Webs bereits 1 /2 der Internetkäufe getätigt wurden, was den organischen SERPs erheblich wichtig ist. Unnötig zu erwähnen, dass einige Kategorien eine erhöhte Tendenz (zum Beispiel auf dem Online -Reisemarkt) als andere als Kleidung haben, in der Kunden speziell lernen, wonach sie suchen.

Andere wichtige einfache Wahrheit ist, dass generische Schlüsselwörter viel mehr verwendet werden als bestimmte, und daher würden die Menschen lieber nach breiten Begriffen suchen, anstatt nach Marken von Produktnamen. Trotz der Tatsache, dass Marken nicht so durchsucht werden, ist ihre Konversionsrate in den Umsatz jedoch größer als die generischen Begriffe.

Hier kommt also eine übliche Frage, wenn Sie eine SEO -Technik für Ihre Produkte/Dienstleistungen erstellen: Könnte es einfacher sein, generische Verkehr zu fördern und die wenigen Käufer zu filtern oder sich sogar auf eine geringere Menge an gezielten Markensuche mit einer höheren Anzahl von Transaktionen pro Besucher zu konzentrieren ? Unnötig zu erwähnen, dass es absolut keine absolute Antwort gibt, und Ihre Wahl sollte einzeln der individuellen Befolgung der Richtlinien des Unternehmens und der Art des Geschäftsunternehmens eingehen.

Da die Mehrheit der Suchanfragen vor dem Kauf aus generischen Begriffen zurückzuführen ist, finden Sie eine hervorragende Gelegenheit, Ihre Aufmerksamkeit durch die Verwendung von ihnen als brandneue Marken auf diese Keywords zu konzentrieren und zusätzlich zum Vorteil des Vorteils eine stilvolle Menge an breiten Suchen zu erhalten Das Bewusstsein für dieses Schlüsselwort - als Brandname.

Online-Einkäufe werden nach 2-4 Wochen aus der ersten Forschung im Durchschnitt getätigt, da Kunden möglicherweise von allgemein zu bestimmten Ergebnissen wechseln, bis sie feststellen, was ihre Erwartungen erfüllt.

Ich gehe davon aus, dass diese Zeit zweifellos jedes Mal kürzer sein wird, wenn Kunden herausfinden, wie sie schneller suchen. Und weil wir - Vermarkter - in weniger Schritten unsere Möglichkeiten für die Bereitstellung des richtigen Produkts für Ihren Kunden verbessern werden.